Bagfa | (Aufbaumodul) Angebote für Interessierte und Freiwillige

Lade Karte ...

Datum/Zeit
27.06.18 - 28.06.18
11:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Hanns-Lilje-Haus, Hannover
Knochenhauerstraße 33
30159 Hannover

Kategorien


Information, Beratung, Vermittlung und Qualifizierung von Freiwilligen und Interessierten sind Kernbereiche im Profil von Freiwilligenagenturen. Die Teilnehmenden diskutieren verschiedene Wege und Angebote der Information, vom Infostand bis zum Mitmach-Angebot. Sie entwickeln Kriterien für eine erfolgreiche Beratung und setzen sich mit schwierigen Situationen im Bera-tungsalltag auseinander. Es wird thematisiert, welche Ressourcen für diese Kernaufgaben notwendig sind, wie geeignete Konzepte zur Fortbildung von Freiwilligen entwickelt und kompetente Kooperationspartner gewonnen werden können.

Allgemeine Hinweise zu den Bagfa-Angeboten

Erfolgreich arbeiten in Freiwilligenagenturen

Mit der neuen Fortbildungsreihe möchte die bagfa praxisnah und verlässlich die Freiwilligenagenturen im Arbeitsalltag unterstützen. Dafür hat sue eine Fortbildungsreihe besteht aus zehn Modulen, die die Kernaufgaben in einer Freiwilligenagentur abbilden, entwickelt:

  • Grundlagen einer Freiwilligenagentur 1 (Profile, Ziele und Aufgaben)
  • Grundlagen einer Freiwilligenagentur 2  (Grundausstattung)
  • Freiwilligenmanagement in der Freiwilligenagentur
  • Netzwerk- und Lobbyarbeit
  • Wirtschaften und Organisieren
  • Freiwilligenagenturen herausgefordert (in der Flüchtlingshilfe)
  • Angebote für gemeinwohlorientierte Organisationen
  • Angebote und Aktionsfelder in Freiwilligenagenturen
  • Öffentlichkeitsarbeit

Die Module können einzeln als Fortbildungen gewählt werden. Hier finden sie den Broschüre dazu.

Teilnahmebeitrag und Leistungen
180 Euro für bagfa-Mitglieder
300 Euro für andere Teilnehmende
Der Teilnahmebeitrag enthält neben den Kursgebühren für ein zweitägiges Modul die Kosten für Übernachtung und Verpflegung.
Hinweis: Fahrtkosten sind selbst zu tragen.

Leitung
Uschi Erb Referentin,
lagfa bayern e.V.

Veranstalter
Das Fortbildungsprogramm wurde in Kooperation mit den Landesarbeitsgemeinschaften der Freiwilligenagenturen von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen e.V. (bagfa) konzipiert.

Anmeldungen
online über www.bagfa.de/veranstaltungen

Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen e.V. (bagfa)
Potsdamer Straße 99
10785 Berlin
Telefon 030 / 20 45 33 66
Fax 030 / 28 09 46 99
E-Mail bagfa@bagfa.de
www.bagfa.de