Engagementberatung

Lade Karte ...

Datum/Zeit
20.06.17
10:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Freiwilligenakademie im üstra Kundenzentrum
Karmarschstr. 30/32
30159 Hannover

Kategorien


Fortbildung für Mitarbeitende in Freiwilligenagenturen, -zentren, Büros für Bürgerengagement, Koordinierungsstellen für das Ehrenamt

In der Tür der Freiwilligenagentur steht ein junger Mann, der sich am liebsten gleich heute im Tierschutz engagieren möchte oder eine ältere Dame, die gerne etwas für andere tun möchte, aber so gar nicht weiß, was das denn sein könnte.

Solche oder ähnliche Szenen sind Alltagsgeschäft in Freiwilligenagenturen.

Die Beratung von Menschen, die sich für ein freiwilliges Engagement interessieren, gehört zu den Kernaufgaben. In vielen Agenturen sind es Freiwillige, die diese Aufgabe gerne übernehmen. Neben gesundem Menschenverstand und Erfahrungen aus beruflicher oder ehrenamtlicher Tätigkeit können hierbei Kenntnisse über Gesprächsführung, die Auseinandersetzung mit der eigenen Rolle als Berater/in, ein angemessener Umgang mit Fragebögen und Methoden des „matching“ – des Findens einer Passung zwischen der/dem Freiwilligen und einem Engagement – sehr hilfreich sein. Eine seriöse und fundierte Beratung kann den Grundstein für ein zufriedenstellendes Engagement legen.

Die Freiwilligenakademie Niedersachsen und die Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (LAGFA e.V.) bieten diese Fortbildung gemeinsam an.

Leitung: Claudia Gerke, Freiwilligenmanagerin, Organisationsberaterin, Coach

Anmeldung

Online über die LAGFA Niedersachsen E.V.

Adresse

LAGFA Niedersachsen e.V.
Schuhstraße 4
30159 Hannover

Telefon: +49 (0) 511 969 22 949
E-Mail: post@LAGFA-Niedersachsen.de

Teilnahmebeitrag und Leistungen

35,00 Euro pro Person für Mitglieder, 55,00 €für Nicht-Mitglieder, Mittagessen und Tagungsgetränke inklusive

Hinweis: Fahrtkosten sind selbst zu tragen.