LAFGA-Fortbildung „Belastungen und Stress im Ehrenamt“

Lade Karte ...

Datum/Zeit
19.10.17
11:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Kulturzentrum Pavillon
Lister Meile 4
3061 Hannover

Kategorien


Das vielfältige und intensive Engagement für Geflüchtete hat eine Schattenseite ehrenamtlichen Engagements zutage gefördert, die wir bis dahin nur selten wahrgenommen haben: Überforderungen, starke Belastungen und auch Stresssymptome im Freiwilligen Engagement. Diese können jedoch nicht nur im Kontext ehrenamtlicher Arbeit für Geflüchtete auftauchen. Auch leitende Ehrenamtliche, die zunehmend „Pflicht-statt-Lust“-Aufgaben übernehmen, steigende Anforderungen an die Tätigkeiten oder ein zeitlich sehr intensiver ehrenamtlicher Einsatz kann diese Herausforderungen hervorrufen.

Die Fortbildung wird sich mit diesen schwierigen Seiten des ehrenamtlichen Handelns beschäftigen. Sie gibt einen Überblick über die Entstehung von Stress und sammelt erste Ansatzpunkte wie wir individuell aber auch als Organisationen dafür Sorge tragen können, dass das gar nicht erst passiert.

Referentin
Birgitt Pfeiffer, Freiwilligen-Agentur Bremen

Anmeldung

über service@lagfa-niedersachsen.de

Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen e.V. (bagfa)

Adresse

Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen und
Koordinierungsstellen für das Ehrenamt in Niedersachsen e.V. (LAGFA)
Schuhstr. 4
30159 Hannover

Teilnahmebeitrag und Leistungen

Für Mitglieder: 35 €
Nicht-Mitglieder: 50 €

Hinweis: Fahrtkosten sind selbst zu tragen.