Stellenangebote

LAGFA Niedersachsen | Kontakt zu der Koordinierungsstelle für Freiwilligenagenturen Ehrenamt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Stellenausschreibung Projektkoordination

Stellenausschreibung Projektkoordination für das Projekt „Entlastende Gespräche für ehrenamtlich Engagierte in der Flüchtlingsarbeit“

Die Landesarbeitsgemeinschaft für Freiwilligenagenturen und Koordinierungsstellen für das Ehrenamt (LAGFA) richtet zum 1. November 2017 (oder später) Stelle mit 30 Stunden zur Förderung des Projektes „Entlastende Gespräche für ehrenamtlich Engagierte in der Flüchtlingsarbeit“ ein. Die Stelle ist vorerst auf 3 Jahre befristet.

Im Einzelnen bedeutet das:

  • Initiierung des Projektes für Organisationen und Bildungsträger in Niedersachsen.
  • Weitergabe von Information und Gewinnung von Interessierten für das Projekt über Freiwilligenagenturen, Koordinierungsstellen für das Ehrenamt und andere Einrichtungen.
  • Unterstützung der Freiwilligenagenturen, Koordinierungsstellen für das Ehrenamt und andere Institutionen zur Umsetzung von dem Projekt „Entlastende Gespräche für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe“.
  • Landesweite Begleitung und Koordinierung des Projektes.
  • Zentrale Anlaufstelle zu Fragen rund um die Umsetzung und Organisation des Projektes der Ehrenamtlichen in den Institutionen
  • Netzwerkarbeit mit Bildungseinrichtungen
  • Zusammenarbeit mit der Projektleitung und –assistenz
  • Öffentlichkeitsarbeit für das Projekt
  • Weiterentwicklung des Projektansatzes

Vorausgesetzt werden:

  • Kenntnisse und möglichst auch Erfahrungen im Themenfeld Flüchtlingshilfe, Ehrenamt und Bürgerschaftliches Engagement
  • analytische Kompetenz und Abstraktionsfähigkeit
  • Präsentationsfähigkeiten
  • Fähigkeit, sich in Wort und Schrift auszudrücken

Erwünscht ist:

  • Mobilität, Flexibilität und selbständiges Arbeiten
  • Organisationsvermögen, Kreativität, Ausdauer und Frustrationstoleranz

Wir bieten:

  • eine intellektuell anregende und sozial sinnhafte Tätigkeit
  • ein aufgeschlossenes Team mit flachen Hierarchien
  • Entgeltzahlung und Jahressonderzahlung nach TVöD 9

Kurzbewerbungen schicken Sie bitte bis zum 17. Oktober 2017 per E-Mail an die Leitung der Geschäftsstelle der LAGFA, Francesca Ferrari: post@lagfa-niedersachsen.de. Die LAGFA Niedersachsen ist der Dachverband für über 85 Freiwilligenagenturen, -zentren und Koordinierungsstellen für das Ehrenamt. Wir setzen wir uns aktiv für die Förderung des freiwilligen Engagements in Niedersachsen ein.

Stellenbeschreibung für eine Verwaltungskraft/ Sekretariat

Stellenbeschreibung für eine Verwaltungskraft/ Sekretariat

Stellenangebotsart: Teilzeitbeschäftigung mit 20 Std. / Woche, befristet für drei Jahre, TV-L 6 (in Anlehnung)

Arbeitgeber: LAGFA Niedersachsen e.V., Schuhstraße 4, 30159 Hannover

Tätigkeitsbereich:

  • klassische Sekretariats- und Assistenzaufgabenaufgaben Allgemeine Korrespondenz und Verwaltung Schreibarbeiten aller Art (z.B. auch Rechnungen, Angebote, etc.) Telefonzentrale, Postbearbeitung, Ablage, Terminkoordination, Materialbestellungen
  • Pflege der Datenbank; Zahlungsverkehr Organisation von Veranstaltungen Gremienbetreuung: Einladung, Protokolle, Versand
  • Einrichtung & Pflege der Homepage/ Internetseite Erstellung von Werbemitteln Im Bedarfsfall sind nach Absprache zusätzliche Aufgaben und Einzelaufträge zu übernehmen

Anforderungen:

  • abgeschlossene kaufmännische oder verwaltungsorientierte Berufsausbildung bzw. zweijährige Berufserfahrung im Verwaltungsbereich
  • Gute Sprach-und Schreibkenntnisse
  • Versierter und routinierter Umgang mit MS-Office-Programmen (zur eigenständigen Erstellung von Vorlagen und Dokumenten)
  • Datenbank: Aufbau von Fachverteilern und Datenablage
  • Hohe Zuverlässigkeit, strukturiertes & eigenständiges Arbeiten, Kunden- und Serviceorientierung, Kreativität

Was wir bieten:

  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeiten
  • Freundliche Arbeitsatmosphäre in einem hochmotivierten Team von Haupt- und Ehrenamtlichen
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 17.10.2017 per E-Mail an die Leitung der Geschäftsstelle der LAGFA, Francesca Ferrari: post@lagfa-niedersachsen.de

Arbeitszeit: nach Absprache
Beginn der Tätigkeit: ab dem 1.11.2017 (oder später)
Führungsverantwortung: Keine Führungsverantwortung