Flüchtlingshilfe & Migration

Flüchtlingshilfe & Migration

Migration und Flüchtlingshilfe sind große Themen für die LAGFA Niedersachsen

Durch die Herausforderungen in der Flüchtlingshilfe seit Ende 2014/ Anfang 2015 haben die Prioritäten für die Freiwilligenagenturen und Koordinierungsstellen für das Ehrenamt verschoben. Viele Ehrenamtliche wollen Flüchtlinge willkommen heißen, begleiten und unterstützen. Sie wollen helfen und wissen nicht, wie und wo. Deshalb wenden sie sich vor Ort an die gegebenen Strukturen. Dementsprechend ist für diese Einrichtungen das Anfragevolumen enorm gestiegen. So sind laut einer bagfa-Umfrage (2015) bundesweit 11% der Agenturen schon seit mindestens fünf Jahren im Bereich „Engagement für Flüchtlinge“ aktiv. Weitere 45% haben auf das steigende Interesse reagiert und sind mittlerweile in diesem Bereich tätig.

Die Flüchtlingssituation stellte auch das Land, die Landkreise, kreisfreien Städte und Kommunen vor große Herausforderungen. Hier galt es, sowohl die hohe Anzahl der Flüchtlinge unterzubringen und zu versorgen als auch die große Welle der Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung zu koordinieren. In dieser Situation wurde deutlich, dass wenn von kommunaler Seite bereits eine professionelle Ehrenamtskoordination, wie eine Koordinierungsstelle für das Ehrenamt oder eine Freiwilligenagentur, vorhanden war, entstanden kritische Situationen oder Probleme gar nicht erst: Es war dort schneller möglich, den Einsatz der vielen an einem Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe Interessierten zu koordinieren und zu strukturieren. Wo es keine oder nur unzureichende Strukturen für den Einsatz der Flüchtlingshelfer gab, wurden angesichts der vielen Freiwilligen neue hauptamtliche Stellen zur Koordinierung und Begleitung bei den Kommunen eingerichtet. Zusammen mit den Helferkreisen und Organisationen bildeten sich vor Ort Netzwerke, die helfen sollten, die Integration der Flüchtlinge voranzubringen.

Um Sie In Ihrer Arbeit in diesem Themenbereich zu unterstützen, möchten wir auf folgende Links und Informationen hinweisen:
Flüchtlinge unterstützen, Diskriminierung entgegentreten
Grundlagenwissen zu Asyl und Recht in Niedersachsen

http://www.nds-fluerat.org/14637/zeitschrift/fluechtlinge-unterstuetzen-diskriminierung-entgegentreten-grundlagenwissen-zu-flucht-und-asyl-in-niedersachsen/

Leitfaden des Niedersächsischen Flüchtlingsrates
http://www.nds-fluerat.org/leitfaden/

Diese Broschüre richtet sich speziell an Menschen, die hier in Deutschland einen Schutzstatus erhalten haben, d.h. als Asylberechtigte, Flüchtlinge oder als subsidiär Schutzberechtigte anerkannt sind.
http://www.nds-fluerat.org/15111/zeitschrift/rechte-haben-und-recht-bekommen/

Adressen und Anlaufstellen im Zusammenhang mit Flüchtlingshilfe & Migration
http://www.nds-fluerat.org/adressen-und-anlaufstellen/

Leitfaden „Junge Flüchtlinge in Niedersachsen“
http://www.nds-fluerat.org/16479/zeitschrift/leitfaden-junge-fluechtlinge-in-niedersachsen/

Film „Flüchtlinge ins Ehrenamt“
Die Ehrenamtskoordination der Freiwilligen-Initiative Rotenburg erläutert in dem Kurzfilm , wie es zu dem PRojekt „Flüchtlinge ins Ehrenamt“ kam.
https://www.youtube.com/watch?v=oi9GMDAYBhA

Migration und Flüchtlingshilfe sind große Themen für die LAGFA Niedersachsen
Migration und Flüchtlingshilfe sind große Themen für die LAGFA Niedersachsen