Bagfa | Basismodul 2 – Grundausstattung von Freiwilligenagenturen

Datum/Zeit
03.04.17 - 04.04.17
ganztägig

Veranstaltungsort
CVJM-Tagungshaus, Kassel
Hugo-Preuß-Straße 40a
34131 Kassel-Bad Wilhelmshöhe

Kategorien


 

Freiwilligenagenturen sind Infrastruktureinrichtungen, die bürgerschaftliches Engagement vor Ort fördern. Sie brauchen ein klares Profil, das sich in den Angeboten und Projekten widerspiegelt, stabile Netzwerk- und Trägerstrukturen sowie personelle und materielle Ressourcen. Die beiden Basismodule vermitteln einen Eindruck von der Vielfalt der Freiwilligenagenturen und liefern zahlreiche Anregungen für den eigenen Arbeitsalltag.

  • Grundausstattung und notwendige Ressourcen
  • Finanzierung und Fundraising
  • Angebote und Leistungen
  • Arbeitsorganisation und Kommunikation

 

Leitung der Basismodule
Patricia Ortmann Geschäftsführerin, Freiwilligenzentrum für Stadt und Landkreis Gießen e.V.

 

HINWEIS

Die beiden Basismodule bauen aufeinander auf und können nur zusammen belegt werden. Für alle weiteren Module werden Grundkenntnisse der Arbeit in einer Freiwilligenagentur vorausgesetzt.

Anmeldung

Online über www.bagfa.de/veranstaltungen

Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen e.V. (bagfa)

Adresse
Potsdamer Straße 99
10785 Berlin
Telefon 030 / 20 45 33 66
Fax 030 / 28 09 46 99
E-Mail bagfa@bagfa.de
Web www.bagfa.de

Es gelten die Allgemeinen Bestimmungen für bagfa-Veranstaltungen: www.bagfa.de/ veranstaltungen/allgemeine-bestimmungen

Teilnahmebeitrag und Leistungen

180 Euro für bagfa-Mitglieder
300 Euro für andere Teilnehmende

Der Teilnahmebeitrag enthält neben den Kursgebühren für ein zweitägiges Modul die Kosten für Übernachtung und Verpflegung.

Hinweis: Fahrtkosten sind selbst zu tragen.