Podiumsdiskussion

Podiumsdiskussion

“Freiwilliges Engagement in Niedersachsen – Herausforderungen und Zukunft”

Nahezu 3,34 Millionen Menschen in Niedersachsen engagieren sich ehrenamtlich. Damit nimmt das Land im bundesweiten Vergleich eine Spitzenposition bei der Engagementquote und deren Zuwachsraten ein. Die Zahlen belegen eindeutig den großen Stellenwert des Engagements in der niedersächsischen Gesellschaft. Dies hat auch die LAGFA Niedersachsen als Dachverband für Freiwilligenagenturen und Koordinierungsstellen in Niedersachsen erkannt. Sie setzt sich dafür ein, dass das bürgerschaftliche Engagement sowohl durch politische als auch durch gesetzliche Maßnahmen gefördert wird. Die Kommunal- und Landtagswahlen 2021 boten die Gelegenheit, die einzelnen Parteien auf dieses wichtige Thema hinzuweisen und sie zu möglichen Maßnahmen ihrer Parteien in Bezug auf die Förderung des Engagements zu befragen.

Am 15.06.2021 von 18 bis 19:30 Uhr fand aus diesem Grund die Podiumsdiskussion gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern des Landtages, der niedersächsischen Verbänden und der Freiwilligen-Agenturen sowie interessierten Bürgerinnen und Bürgern statt.

Grußworte des Ministerpräsidenten

Unsere Gäste

Fraktionsabgeordnete aus dem niedersächsischen Landtag

Volker Bajus

Volker Bajus

MdL Niedersachsen für Bündnis 90/ Die Grünen – Fraktion von 2013 bis 2017 und ab 2020

Freiwilliges Engagement: Aktionszentrum Dritte Welt, Arbeitslosenselbsthilfe Osnabrück, BUND, EXIL e. V. – Osnabrücker Zentrum für Flüchtlinge, Gedenkstättenverein Augustaschacht, Verdi, Verkehrsclub Deutschland (VCD) e.V.

Thomas Brüninghoff

MdL Niedersachsen für FDP-Fraktion seit 2019

Mitglied der Enquetekommission „Rahmenbedingungen für das ehrenamtliche Engagement verbessern“

Freiwilliges Engagement: Mitglied im Rat der Stadt Nordhorn seit 2016, Mitglied im Aufsichtsrat der NINO SEG

Volker Meyer

Volker Meyer

MdL Niedersachsen für CDU-Fraktion seit 2013

Freiwilliges Engagement: Vorsitzender der Stiftung Naturschutz im Landkreis Diepholz, Beisitzer im Vorstand der Lebenshilfe Syke e.V., stellv. Zugführer der Feuerwehr Bassum

Petra Tiemann

Petra Tiemann

MdL Niedersachsen für SPD-Fraktion seit 2008

Vorsitzende der Enquetekommission „Rahmenbedingungen für das ehrenamtliche Engagement verbessern“

Freiwilliges Engagement: Mitglied der Gewerkschaft Ver.di, der AWO, des SOVD und in diversen örtlichen Vereinen und Verbänden, wie beispielsweise dem Bürgerbusverein Fredenbeck

Vertretung der niedersächsischen Wohlfahrtsverbände

Falk Hensel

Falk Hensel

Verbandssekretär und Geschäftsbereichsleiter Bürgerschaftliches Engagement, Verbands- und Öffentlichkeitsarbeit beim AWO-Bezirksverband Braunschweig e. V.

Vertreter der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege in Niedersachsen in der Enquetekommission „Rahmenbedingungen für ehrenamtliches Engagement verbessern“

Freiwilliges Engagement: Ehrenamtlicher Vorsitzender der Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e. V. Braunschweig / Wolfenbüttel, Mitglied des Ortsrats, Mitglied des Kreistags des Landkreises Wolfenbüttel, Mitglied der Verbandsversammlung des Regionalverbands Großraum Braunschweig, Vorsitzender des Stiftungsrats der Stiftung Zukunftsfonds Asse und Mitglied in verschiedenen Vereinen und Verbänden.

Vertretung der niedersächischen Freiwilligen-Agenturen und Koordinierungsstellen für das Ehrenamt

Regine Moll

Regine Moll

Netzwerkkoordinatorin der Engagierten Stadt Lilienthal seit 2018

Geschäftsführerin der Freiwilligen-Agentur Lilienthal seit 2020

Freiwilliges Engagement: Naturschutzprojekte, Bildungsprojekte mit und für Kinder, Amnesty International, Freiwilligenarbeit im Straßenkinderprojekt Camino seguro in Guatemala in 2006

Hinweise zu Rahmenbedingungen

Die Online-Veranstaltung richtete sich an alle Interessierten in Niedersachsen, aber auch im gesamten Bundesgebiet. Die Teilnahme war kostenlos. Die Veranstaltung fand über das Videokonferenztool Zoom statt und wurde per Livestream auch auf Youtube übertragen. In beiden Fälle hatten die Teilnehmenden die Möglichkeit interaktiv an der Diskussion teilzuhaben und Fragen zu stellen.

Technisch und grafisch umgesetzt wurde die Veranstaltung von:

Moderiert wurde die Veranstaltung von:

ZIRR IT & MEDIEN

Marlo Zirr

E-Mail: work@zirr.it

Homepage: https://zirr.it

Alge

ALGE Film

Alexander Germer

E-Mail: contact@a-germer.de

Homepage: https://alge-film.com

Sabine Steinkamp

Freiberufliche Moderatorin

Raphael Dombrowski

Geschäftsführender Vorstand der LAGFA Niedersachsen e.V.

dombrowski@lagfa-niedersachsen.de