Qualitätsmanagement

Erfolgreich arbeiten – Qualitätsanforderungen in Freiwilligenagenturen, Koordinierungsstellen und Nonprofit-Organisationen

Im Mittelpunkt unseres neuen Qualifizierungskonzeptes stehen der Alltag und die von Freiwilligenagenturen und Koordinierungsstellen angebotenen Dienstleistungen rund um das ehrenamtliche Engagement. Die LAGFA Niedersachsen bietet mit einem „Qualitätsmanagement für Niedersachsen“ ein modulares Qualifizierungsangebot, das sich individuell an die entsprechenden Bedarfe der jeweiligen Einrichtung richtet. Dafür stellt die LAGFA die theoretischen und praktischen Grundlagen bereit.

Das QMS richtet sich an alle haupt- und ehrenamtlich tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Freiwilligenagenturen, Koordinierungsstellen und Nonprofit-Organisationen in Niedersachsen. Es wurde vom Nds. Sozialministerium geprüft.

Aufbau

Die Seminare im Überblick

Die Seminare führen in die Vielfalt der Arbeitsbereiche eines QMS ein und sind verpflichtend für das Abschlusszertifikat und den Nachweis, dass die jeweilige Einrichtung nach QM Standards arbeitet. Jedes Seminar umfasst entweder 4 Online-Termine à 120 Minuten (inkl. Pausen) oder eine Präsenzveranstaltung von ca. 8 Stunden vor Ort (inkl. Pausen). Den Teilnehmenden wird für jedes Seminar nach der erfolgreichen Teilnahme ein Zertifikat ausgehändigt. Nach erfolgreicher Teilnahme an Seminar 1 bis 4 wird ein Abschlusszertifikat erstellt.

Weitere Informationen

Regelmäßigkeit

Empfohlen wird eine Teilnahme an der QM-Qualifizierung alle 2 Jahre. Während des qualifizierungsfreien Jahres sind die Mitglieder dazu angehalten, die Inhalte aus den Seminare in ihren Arbeitsalltag zu integrieren, um sich weiterhin am QM zu beteiligen.

Kosten

Für Online-Seminare: Pro Person 120€ (Mitglieder) bzw. 170€ (Externe), Studierende 100€

Für Präsenzveranstaltungen: Pro Person 120 € (Mitglieder) bzw. 170 € (Externe), Studierende 100€

Termine

Die Termine für die jeweiligen Module bzw. Seminare können Sie hier nachlesen.

Veranstaltungsbestimmungen

Die geltenden Bestimmungen für die Seminarreihe finden Sie hier

Die Referenten

Monika Fricke

Geschäftsführender Vorstand der LAGFA Niedersachsen

Raphael Dombrowski

Geschäftsführender Vorstand der LAGFA Niedersachsen